Browsed by
Kategorie: Hörtipps

Podcast-Hörtipp „Dunkle Heimat“

Podcast-Hörtipp „Dunkle Heimat“

Antenne Bayern hat seinen eigenen Podcast gestartet und somit das deutsche „Serial“ geschaffen. Ein True Crime-Format, das sich in 8 Episoden mit dem Fall „Hinterkaifeck“ beschäftigt. 1922 wurden auf einem Einödhof 6 Menschen brutal ermordet – der Fall ist bis heute nicht geklärt. Im Podcast macht sich Reporter Berni Mayer auf Recherchereise und lässt die Zuhörer dabei sein.

Quellen:

Ältester Podcaster?

Ältester Podcaster?

Harry Leslie Smith ist 94 Jahre alt und podcastet regelmäßig. Er berichtet über all das, was er in seinem langen Leben gelernt hat und möchte vor allem vermeiden, dass die heutige Generation die Fehler von früher wiederholt. Sein Podcast heißt „Harrys Last Stand“.

Quellen:

News für den Heimweg

News für den Heimweg

Morgen-Podcasts gibt’s mittlerweile einige. So erfährt man zu Beginn des Tages, was sich in der Welt so getan hat. Ist es nicht auch sinnvoll, einen News-Podcast am Nachmittag zu veröffentlichen, wenn die User auf dem Heimweg von der Arbeit sind? Der britische Sender LBC macht das jetzt: „The daily debrief“ ist zehn Minuten lang. Mal sehen, ob es klappt.

Quelle:

Best of BBC-Podcasts

Best of BBC-Podcasts

Die BBC gibt jetzt einen Feed heraus, in dem sie die besten Episoden der BBC-Podcasts versammelt. Also unabhängig von der jeweiligen Sendung. „Podcasting House“ heißt der Feed, neben dem Abo kann man die Folgen auch direkt auf der Seite herunterladen oder streamen. Der Feed wird wöchentlich aktualisiert.

Was das bringt? User sollen so auf „neue“ Podcasts aufmerksam werden, die sie vielleicht noch nicht auf dem Schirm hatten.

Quellen:

Mozilla startet erfolgreichen Podcast

Mozilla startet erfolgreichen Podcast

Mozilla hat einen eigenen Podcast gestartet: “IRL: Online Life is Real Life”. Derzeit sind 400.000 Podcasts bei iTunes gelistet, 14 Millionen Episoden.

Wie schafft man da als Unternehmenspodcast einen guten Start?

  • kreativ mutig sein, Inhalte für das Publikum zuschneiden, nicht langweilig sein (ach nee…)
  • gute Frage vor Start: Würde ich mir das anhören, wenn ich nicht für die Firma arbeiten würde?
  • gute/r Moderator/in, wenn möglich jemand mit Following (hier: Veronica Belmont mit 1,75 Mio. Twitter-Followern).
  • wissen, wen man eigentlich erreichen möchte

Mozillas Ziel waren 250.000 Downloads am Ende der ersten Staffel (7 Folgen). Es waren über 1 Mio.

Werbung wurde in ähnlichen Podcasts geschaltet, dazu in Social Media auf den Podcast aufmerksam gemacht (über Mozilla-Kollegen, nicht über Werbung).

Und: Auf der Startseite des Firefox wurde ein Hinweis eingeblendet.

Quelle: