WNYC und die Audiogramme

WNYC und die Audiogramme

Teilbarkeit von Podcasts – ein großes Thema in den USA. Nur durch das Teilen guter Episoden findet ein Podcast neue Hörer. WNYC hat damit experimentiert und auf Twitter, Facebook und Instagram Bilder gepostet, hinter denen ein Audio-Player versteckt war. Sie nennen das Audiogramm. Aus dem Audio wird schlichtweg ein Video gemacht, das dann hochgeladen werden kann. Den Code kann man jetzt benutzen, um selber Audiogramme zu erstellen.

Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.