Gretta macht Podcasts teilbar

Gretta macht Podcasts teilbar

2015 starteten ein paar Podcastbegeisterte in Kanada den Dienst Gretta.com. Das Ziel: Podcasts in Social Media teilbar machen, so wie es Videos schon lange sind. Denn dadurch würden Podcasts besser aufgefunden werden. Dazu kommt das (automatisierte) Abtippen der Podcasts – so werden die Inhalte durchsuchbar und auch über Google auffindbar. Gretta macht aus den Transkripten ein kleines Video mit Text, das man dann schön bei Facebook & Twitter verlinken kann. Der Haken: Das geht bislang nur bei den Podcasts, mit denen Gretta sich verpartnert hat.

Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.